Donnerstag, 3.10.2019

  FOYER TOSCANA SAAL JOHANN-ORTH SAAL BIBLIOTHEK
PRUNKRAUM
Seminarraum 1
14:00 – 19:30 Anmeldung &
Information
     
13:00 – 14:30       ÖGN Vorstandssitzung
(Raum: Bibliothek)
13:00 – 15:00       Workshop: Statistik
(begrenzte Teilnehmeranzahl)
Harald Herkner
(Raum: Seminarraum 1)
14:30 – 15:00     ÖGN Generalversammlung ÖGH Vorstandssitzung
(Raum: Prunkraum)
15:00 – 17:00   Lost in Transition? Kindernephrologie an der Schwelle zur Erwachsenennephrologie
Vorsitz: Martin Henkel, Susanne Tabernig

Lost in Transition
- Thomas Müller Sacherer
CAKUT - eine Bürde für's Leben?
- Dagmar Csaicsich
Nephrotisches Syndrom abseits von FSGS
- Klaus Arbeiter
Sie haben WAS? Seltene Nierenerkrankungen, die es bis ins Erwachsenenalter schaffen
- Alexander Schneider
Hypertonie Notfall und andere Fälle
Vorsitz: René Wenzel, Sabine Horn

Hypertonienotfall – mehr als eine Krise
- Christian Koppelstätter
Hypertonie und Gynäkologie
- Alice Schmidt
Ein Fall für Barorezeptorstimulation
- Mathias Brandt
Sekundäre und therapierefraktäre Hypertonie - Leitlinien
- Christian Trummer
 
17:00 – 17:30 Kaffeepause      
17:30 – 18:30   Firmensymposium: Humorale Abstoßung – die Rolle von non-HLA DSAs
(von Astellas organisiert)

Moderatoren: Alexander Rosenkranz, Georg Böhmig, Erich Pohanka
Sprecher: Roman Reindl-Schwaighofer
danach: Podiums- und Auditoriumsdiskussion
Firmensymposium: ADPKD: Häufige klinische Fragestellungen bei der Therapie mit Tolvaptan
(von Otsuka organisiert)

Vorsitz:: Michael Rudnicki, Christian Rosenberger

Einleitung
- Michael Rudnicki
Häufige klinische Fragestellungen für Tolvaptan bei ADPKD in der Charité Berlin
- Christian Rosenberger
Diskussion
- Michael Rudnicki & Christian Rosenberger
ÖGH Beiratssitzung
(Raum: Prunkraum)

ÖGH Generalversammlung
(Raum: Prunksaal)
19:00 - 20:00   Eröffnung
Katharina Hohenstein-Scheibenecker, Manfred Wallner

Festvortrag: Artificial Intelligence in Nephrology: The Past, the Present, and the Future
- Peter Kotanko
   
20:00 – 22:00 Eröffnungscocktail (Stehbuffet) im Toscana Congress      

Freitag, 4.10.2019

  FOYER TOSCANA SAAL JOHANN-ORTH SAAL PRUNKRAUM / Villa
08:30 – 09:30   ÖGN Registersitzung
Vorsitz: Rainer Oberbauer, Maria Haller

Registerdaten zu HD, PD, Struktur
- Julia Kerschbaum
Registerdaten zur NTX
– Reinhard Kramar
Geschlechtsspezifische Unterschiede bei der NTX in Österreich
- Manfred Hecking
   
09:00 – 10:30     Hypertonie Update- Mit Herz und Hirn
Vorsitz: Robert Zweiker, Katharina Hohenstein

Nothing breaks like a heart
- Thomas Weiss
Zucker, Fett und Co.
- Yvonne Winhofer
Hypertonie behandelt, Insult verhindert?
- Julia Ferrari
 
09:30 – 10:30   Das Beste aus Österreich: Nephrologische Top-Publikationen und Publikumswahl Hans Krister Stummvoll Preis
Vorsitz: Gert Mayer, Kathrin Eller

Blockade of prostaglandin E2 receptor 4 ameliorates nephrotoxic Serum Nephritis
- Ida Aringer, Graz
Unraveling reno-protective effects of SGLT2 inhibition in human proximal tubular cells
- Markus Pirklbauer, Innsbruck
Canagliflozin reduces inflammation and fibrosis biomarkers: a potential mechanism of action for beneficial effects of SGLT2 inhibitors in diabetic kidney disease
- Paul Perco, Innsbruck
Tubular Ectasia in Renal Allograft Biopsy: Associations with Occult Obstructive Urological Complications
- Marija Bojic, Wien
Validation of Plasma Biomarker Candidates for the Prediction of eGFR Decline in Patients With Type 2 Diabetes
- Andreas Heinzel, Wien
Computational drug screening identifies compounds targeting renal age-associated molecular profiles
- Christian Koppelstätter, Innsbruck
   
10:30 - 11:00 Kaffeepause & Ausstellungsbesuch      
11:00 – 12:45   Plenarsitzung I: Hypertonie International
Vorsitz: Thomas Weber, Bruno Watschinger

Endothel und Salz
- Kristina Kusche-Vihrog
Hypertonie und Inflammation
- Andreas Zirlik
Integrated central blood pressure - aortic stiffness risk categories for cardiovascular risk stratification
- János Nemcsik
Blood pressure variability - clinical consequences
- Gianfranco Parati
   
12:45 – 13:30 Moderierter Posterwalk (Nephrologie & Hypertensiologie)
Vorsitz ÖGN: Emanuel Zitt
Vorsitz ÖGH: Sabine Perl
     
13:00 – 14:00   Firmensymposium: vier komma fünf
(von Vifor organisiert)
Vorsitz: Marcus Säemann, Wien

Hyperkaliämie & Hypertonie
- Sabine Horn, Villach
Vom Phosphat zur Phosphat-Toxizität - Implikationen für den klinischen Alltag
- Daniel Cejka, Linz
Firmensymposium: Diabetes Update – GUT* bei diabetischer Nephropathie
(von Lilly organisiert)
Vorsitz: Renate Klauser-Braun, Wien

GLP-1-RA im klinischen Alltag
- Manfred Hecking, Wien
GLP-1-RA und pleiotrope Effekte
- Kathrin Eller, Graz
 
14:15 – 15:45   Schnittstelle Dialyse und Transplantation
Vorsitz: Matthias Lorenz, Georg Böhmig

Großvolumige Dialyseshunts – Vorgehen zur Vermeidung und nach erfolgreicher Transplantation
- Martin Tiefenthaler
Dialysis after graft loss
– Alexander Kirsch
(Morbide) Adipositas und NET – eine Kontraindikation für NTX?
- Sabine Schmaldienst
A LIFE IN STYLE - oder: Was Diäten & Co Hypertonikern wirklich bringen
Vorsitz: Bruno Watschinger, Johann Auer

Sport
- Karin Vonbank
Diäten
– Marcus Säemann
Herz-Leben-Projekt
- Sabine Perl
Das Smartphone als Medizinprodukt - Neue Messmethoden in der Pipeline?
- Marlies Antlanger
 
15:45 – 16:15 Kaffeepause & Ausstellungsbesuch      
16:15 – 17:15   Firmensymposium: Neue Wege in der Nierenersatztherapie
(von Baxter organisiert)
Vorsitz: Gert Mayer, Innsbruck

Assistierte PD – vom Wunsch zur Wirklichkeit
- Karl Lhotta, Feldkirch

Wieviel Dialyse braucht der Patient? – Pro & Con der inkrementellen Dialyse
- Andreas Vychytil, Wien
Firmensymposium: aHUS Diagnostik und Behandlung: Von Patientenfällen lernen!
(von Alexion organisiert)
Vorsitz: Manfred Wallner
Sprecher: Jan Menne
24h Blutdruck Zertifikatkurs
Arterielle Hypertonie – Zielwerte und Messmethoden
- Julia Kerschbaum
Grundlagen der Langzeitblutdruckmessung
- David Zweiker
Sekundäre und therapierefraktäre Hypertonie
- Stefan Pilz
Fallbesprechung
- Johann Auer
17:30 – 19:00   Plenum II: Brennende Fragen in der Klinischen Nephrologie
Vorsitz: Sabine Horn, Manfred Wallner

Wie gefährlich sind Kontrastmittel bei fortgeschrittener chronischer Nierenkrankheit?
- Martin Windpessl
RAS-Inhibition bei fortgeschrittener chronischer Nierenkrankheit – Pro und Kontra
- Martina Gaggl

State of the Art Lecture
Orale Antikoagulation bei fortgeschrittener chronischer Nierenkrankheit
- Wolfgang Winkelmayer
  24h Blutdruck Zertifikatkurs
(Fortsetzung)
19:00 - 19:30 Get Together & Networking      
19:30 – 23:00 Award Abend
(Restaurant/Toscana Congress)
     

Samstag, 5.10.2019

  FOYER TOSCANA SAAL JOHANN-ORTH SAAL PRUNKRAUM / VILLA
08:30 – 10:00   Wie behandle ich ... 2019?
Vorsitz: Karl Lhotta, Renate Klauser-Braun

Membranöse Glomerulonephritis
- Marcus Säemann
Membranoproliferative Glomerulonephritis
- Michael Rudnicki
ANCA-assoziierte Vaskulitis
- Irmgard Neumann
Lupusnephritis
- Kathrin Eller
Hypertonie und Pharmakologie
Vorsitz: Peter Grüner, Erwin Rebhandl

Kanzerogenität von Antihypertensiva
- René Wenzel
Sex, Drugs and…eine Frage der Adherence
- Julia Kerschbaum
Polypharmazie – under pressure
- Martina Anditsch
Podiumsdiskussion: Diagnose-Bewilligung-Therapie: Fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker
OrdinationsassistentInnen Kurs I & II

Begrüßung

Diagnose und Therapie der art. Hypertonie (60min)
S. Perl
-Wann besteht eine art. HT?
-medikamentöse Therapie
-Zielblutdruck

Unterschiedliche Messmethoden (30min)
E.Kraler und I. Stoff
-Ordinationsmessung
-Blutdruckmessung zuhause
-24h Blutdruckmessung

Lifestyle-Empfehlungen für Hypertoniker (120min)
E. Kraler und I.Stoff
-Empowerment
-Ernährung
-Bewegung
-praktische Übungen und Tipps
10:00 – 10:30 Kaffeepause & Ausstellungsbesuch     OrdinationsassistentInnen Kurs I & II
(Fortsetzung)
10:30 – 11:30   Fokus auf den Tubulus
Vorsitz: Daniel Cejka, Zeljko Kikic

Das tubulo-interstitielle Kontinuum – oder: Wie ein Nierenstein entsteht?
- Christoph Schwarz
Bartter- und Gitelman-Syndrom
- Michael Rudnicki
Autosomal-dominante tubulointerstitielle Nierenerkrankung
- Emanuel Zitt
Hypertonie – eine Frage des Alters?
Vorsitz: Jörg Slany, Thomas Weiss

Der junge Hypertoniker
- Klaus Arbeiter
Vascular ageing
- Thomas Weber
Hypertonie im Alter - Therapie ohne Grenzen?
- Katharina Hohenstein-Scheibenecker
OrdinationsassistentInnen Kurs I & II
(Fortsetzung)
11:30 – 12:30   Plenarsitzung III: Niere und Hochdruck
Vorsitz: Erich Pohanka, Sabine Perl

Hypertonie bei Nierenerkrankungen-Update 2019 der österreichischen Hypertonieleitlinien
- Friedrich Prischl
Hypertonie an der HD und nach NTX
- Gert Mayer
Seminar für niedergelassene Ärzte: Leitlinien praxisgerecht

Teilnahmegebühr inkludiert alle Samstag Sitzungen!

Teil I:
Diagnose, Selbstmessung, Zielwerte, Kontrollintervalle
R. Zweiker

Teil II:
Endorganschäden, Therapie, Adherence
B. Watschinger
OrdinationsassistentInnen Kurs I & II
(Fortsetzung)